NORBERT WEHDE: Gesang, Irish Bouzouki, Highland Bagpipes, Gitarre, Low-Whistle Norbert ist seit Ende der Siebziger Jahre aktiv in der Celtic-Folkszene. Die Musik von Andy Irvine und Donal Lunny ließen ihn damals seine E-Gitarre gegen eine irische Bouzouki eintauschen. Es folgte ein musikalisches Schaffen als Session- und Studiomusiker sowie Mitbegründer und Mitglied diverser Folkformationen, wie z. B. FAIRING, TWILIGHT (mit u.a. IAN MELROSE), LIOSMOR (mit u.a. PAMELA NAYLOR) und SHELLYCOAT. Sein unverkennbarer Stil des Bouzoukispiels, der auch von irischen und schottischen Musikerkollegen sehr geschätzt wird, wurde zu seinem Markenzeichen. Anfänglich lag Norbert Wehdes musikalischer Schwerpunkt auf der traditionellen Musik Irlands, später jedoch drängte mit den Highland Bagpipes mehr und mehr die Musik Schottlands und der Bretagne in seinen musikalischen Fokus. Der gebürtige Berliner war auf zahlreichen Bühnen und Festivals Deutschlands, Skandinaviens und Spaniens zu hören, wie z.B. beim JÜBEK OPEN AIR RUDOLSTADT FOLKFESTIVAL, dabei teilte er sich die Bühne mit namhaften Größen der internationalen Folkszene (u.a. BATTLEFIELD BAND, THE TANNAHILL WEAVERS, MICHO RUSSEL). Norbert Wehde hat bisher diverse CD-Veröffentlichungen und ein Notenbuch mit Eigenkompositionen für den schottischen Dudelsack veröffentlicht. Zur Zeit ist er neben PAYTHEPIPERS noch mit der ROBBIE DOYLE BAND und THE STYLE BANDITS auf Tour. FESTIVAL, TONDERN FESTIVAL (DK), KORRÖ FOLKMUSIKFESTIVAL (S), FOLKLORE INTERNATIONAL (Hessischer Rundfunk), Impressum